10 Jahre Treffpunkt Audi Forum Ingolstadt: 10er-Aktionen gestartet

17. Dezember 2010


Was als Auslieferungszentrum begann, hat sich seit dem Jahr 2000 zur modernen Erlebniswelt und Kommunikationsplattform mit jährlich bis zu 450.000 Besuchern entwickelt: das Audi Forum Ingolstadt. Unter dem Motto „Audi Impulse“ wird hier im Rahmen des Jubiläums eine neue Ausstellungsreihe gezeigt. Zusätzlich laufen bis Ende Januar zahlreiche Jubiläumsaktionen in Shops, Gastronomie und museum mobile.

Die Gesamtvision für das Audi Forum Ingolstadt im Eröffnungsjahr 2000 war kein abgeschlossener Bau, sondern ein gläsernes Ensemble rund um eine Piazza. Das Kundencenter, 1992 bereits vom Architekten Gunter Henn errichtet, das Audi museum mobile, Erlebnisgastronomie und das Büro- und Servicegebäude „Markt und Kunde“ bilden seitdem eine belebte Erlebniswelt. Mehr als vier Millionen Besucher haben das Forum bis heute gesehen, den größten Teil davon stellen die Neuwagenabholer mit ihren Familien und Begleitern. An Werksführungen haben bislang mehr als 1.164.000 Gäste teilgenommen, das Audi museum mobile besichtigten 1.506.000 Interessierte.

„Das Angebot wird in seiner Vielfalt weiter wachsen“, verspricht Thomas Frank, Leiter Audi Forum Ingolstadt. Neu ins Leben gerufen wurde beispielsweise eine Projektreihe unter dem Motto „Audi Impulse“. Sie zeigt künftig Exponate, die mit künstlerischem Anspruch „Vorsprung durch Technik“ demonstrieren. Anlässlich des Jubiläums wird die Design-Ausstellung „The Art of Singleframe“ eröffnet, in der junge Künstler und Designer den Kühlergrill als typisches Identitätsmerkmal der Marke kreativ umsetzen. Die Exponate von „The Art of Singleframe“ sind bis zum 31. März 2011 im Gebäude „Markt und Kunde“ zu sehen.

Auch äußerlich wird sich das Forum weiterentwickeln. Im kommenden Jahr wird ein zwölf Meter hoher Pylon vor dem Forum die Besucher willkommen heißen. Alle Werksführungen werden in einem modernisierten Empfangsbereich des Gebäudes A50 mit neuem Filmsaal beginnen, und ein optimiertes Wegeleitsystem führen Interessierte zum Ziel.

Anlässlich des Jubiläums starten als Dankeschön zahlreiche Aktionen mit der Zahl 10 im Fokus. So beschenkt der Audi Shop seine Besucher ab heute (17.12.) zehn Tage lang um jeweils 10 Uhr mit zehn Artikeln. Auch die Neuwagenabholer erhalten in diesem Zeitraum um 10 Uhr auf der Galerie des Kundencenters ein besonderes Präsent. Die Erlebnisgastronomie gewährt auf ausgewählte Angebote wie den beliebten Sonntagsbrunch bis Ende Januar zehn Prozent Rabatt. Im Museumsladen erhalten Kunden auf sämtliche Artikel (ausgenommen Bücher) eine ebenfalls 10-prozentige Ermäßigung. Der Eintritt in das Audi museum mobile wird bis Ende Januar auf 10 x 10 Cent (1 €) gesenkt. Den Höhepunkt der Jubiläumsaktionen bildet die Verlosung eines sportlichen Audi A1 mit Forumsbeklebung, der von zehn Gewinnern jeweils zehn Tage lang gefahren werden darf. Die Gewinnaktion startet Ende Januar über regionale Medien. (Auto-Reporter.NET/br)
   

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: