300 Millionen Motorräder von Honda

26. November 2014

Picture

Honda hat weltweit bisher 300 Millionen Motorräder gebaut. Die Jubiläumsmaschine, eine Gold Wing, lief am japanischen Produktionsstandort Kumamoto vom Band. Die Geschichte von Honda Motorrad begann 1949 mit der Produktion der damaligen Dream D. Erfolgreichstes motorisiertes Zweirad aller Zeiten ist aber die heute noch angebotene Honda Cube, die allein 87 Millionen Mal verkauft wurde. Sie ist das Standard-Fortbewegungsmittel Asiens.

Ab dem Jahr 1963 baute Honda auch Motorräder außerhalb Japans und begann seine erste lokale Produktion in Belgien. Seitdem hat Honda Produktionsstandorte auf der ganzen Welt - Honda baut an 33 Produktionsstätten in 22 Ländern. 2013 liefen 16,8 Millionen Motorräder von diesen Bändern. (dpp-AutoReporter/wpr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: