300 Sondermodelle des Hyundai ix35 unter 30.000 Euro

29. Oktober 2014

Picture

Für sein Erfolgs-SUV ix35 hat Hyundai jetzt das Sondermodell „Black & Steel" aufgelegt. Wer sich für die auf 300 Einheiten limitierte Sonderedition des Cityroaders entscheidet, profitiert gleich doppelt: von einer besseren Ausstattung und einem Preisvorteil von rund 2600 Euro. Die Preise beginnen bei 29.950 Euro. Bei der Optik ist der Name Programm: Zur Auswahl stehen die Metallic-Lackierungen Phantom Black und Steel Grey. Ins Auge fallen auch 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit 225/55 R18 Bereifung sowie Bi-Xenon-Scheinwerfer, die die markante Frontpartie des ix35 mit dem sechseckig angelegten Kühlergrill einrahmen. Praktisch ist der Lichtsensor, der je nach Lichtverhältnissen das Abblendlicht selbsttätig einschaltet. Verdunkelte Scheiben ab der B-Säule schützen die mitreisenden Passagiere vor Sonneneinstrahlung und neugierigen Blicken.

Einstieg und Start gestalten sich dank Smart-Key-System mit Start-Stopp-Knopf besonders bequem. Das moderne Radio-Navigationssystem mit Rückfahrkamera und Soundsystem garantiert ein sorgenfreies und angenehmes Fahrerlebnis. Dazu tragen auch eine Geschwindigkeitsregelanlage, eine Zweizonen-Klimaautomatik mit kühlbarem Handschuhfach sowie die Sitzheizung vorn und hinten bei. Für einen Aufpreis in Höhe von 1200 Euro ist das Sondermodell mit einem Panorama-Glas-Schiebedach ausgestattet. 20-Zoll-Leichtmetallfelgen mit 245/40 R20-Bereifung sind für 2300 Euro erhältlich.

Das Sondermodell Black & Steel ist ausschließlich mit effizienten Dieselmotoren erhältlich. Zur Wahl stehen zwei 2,0-Liter-Vierzylinder mit 100 kW/136 PS oder 135 kW/184 PS, wahlweise mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder Automatik. Eine besonders attraktive Kombination aus agilen Fahrleistungen und geringen Betriebskosten bietet die 100 kW/136 PS starke Dieselmotorisierung in Kombination mit Frontantrieb und Sechsgangschaltung. In dieser Version erreicht der ix35 Black & Steel eine Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h und soll sich mit einem Verbrauch von 5,4 Litern pro 100 Kilometer (141 g/km CO2) begnügen. Mit Allradantrieb liegt der Preis bei 31.650 Euro (33.150 Euro mit Automatikgetriebe). Die besonders kraftvolle 184-PS-Variante wird im Hyundai ix35 ausschließlich in Kombination mit Allradantrieb für 32.650 Euro angeboten. Alternativ ist eine Sechsgang-Automatik erhältlich; der Preis liegt dann bei 34.150 Euro. (dpp-AutoReporter/wpr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: