41. AvD Oldtimer Grand Prix mit großem Sonderheft und Ausstellung

24. Juli 2013


Wenn am zweiten Augustwochenende der 41. AvD-Oldtimer-Grand-Prix (OGP) am Nürburgring wieder zehntausende begeisterte Zuschauer in seinen Bann zieht, zelebriert auch Motor Klassik die größte historische Rennveranstaltung des Jahres vom 9. bis zum 11. August mit vielfältigen Aktivitäten und Angeboten.Der August-Ausgabe von Motor Klassik, das Magazin für alle Liebhaber klassischer Automobile von der Motor Presse Stuttgart , liegt ein 36seitiges Sonderheft mit allen wichtigen Informationen zur großen Vollgas-Party bei. Darin erzählt die Redaktion die Geschichte des einzigen noch existierenden Exemplars eines Miller 122 GP, der das Veranstaltungsplakat des OGP 2013 ziert. Das Extraheft erinnert an den ewigen Nordschleifen-Rekord von Stefan Bellof mit seinen legendären sechs Minuten und 11,13 Sekunden und führt durch alle Rennserien des OGP. Zudem bieten zwei Rabattaktionen den Käufern von Motor Klassik handfeste Vorteile: Ein Gutschein ermöglicht den Erwerb einer Tageskarte zum OGP zum halben Preis, bei einem Besuch am Samstag oder Sonntag bedeutet das eine Ermäßigung von 38 auf 19 Euro. Für die passende Kleiderordnung sorgt der zweite Gutschein: Damit gibt es für 10 anstelle von 20 Euro die offizielle OGP-Kappe.Vor Ort wird Motor Klassik wieder mit seinem großen Zelt schräg gegenüber vom Parc fermé präsent sein. Hier können Oldtimer-Fans nicht nur bei einem Kaffee aus der Editionstasse Benzingespräche führen, sondern auch 13 Sportwagen-Legenden besichtigen. Die Ausstellung zeigt unter dem Motto "90 Jahre Le Mans" Boliden, die einen engen Bezug zu dem Traditionsrennen haben, darunter ein Porsche 911 GT1/98, mit dem die Sportwagenmarke 1998 ihren letzten Gesamtsieg in Le Mans feiern konnte, sowie der Audi R18 e-tron quattro, das Siegerfahrzeug des Vorjahres und erstes in Le Mans siegreiches Hybridfahrzeug. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: