90 Jahre Citroën in Köln: Berlingo-Sondermodell zum Jubiläum

14. Juli 2017

Picture

Anlässlich des Deutschland-Jubiläums bietet Citroën mit dem
Berlingo ‚90 Jahre‘ ein Sondermodell ab 23.400 Euro an. Der
Hochdachkombi erinnert an die traditionsreiche Geschichte, die im
Jahr 1927 mit der Gründung eines eigenen Werkes im rechtsrheinischen Köln-Poll durch
André Citroën begann.

Der Berlingo ‚90 Jahre‘ verfügt über eine umfangreichere
Ausstattung, darunter Klimaautomatik, drei Einzelsitze,
7-Zoll-Touchscreen mit Mirror Screen Funktion, ein Audio-System mit
MP3-Player sowie ein USB-Anschluss und eine
Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Für die Sicherheit sorgen Front-,
Seiten- und Kopfairbags, ABS, ESP und ASR sowie ein
Geschwindigkeitsregler und -begrenzer.

Weiters gibt's das Navigationspaket 2, bestehend aus einer
Navigation mit TMC und dynamischer Routenführung, elektrisch
anklapp- und beheizbaren Außenspiegeln, Einparkhilfe vorn und hinten
sowie Rückfahrkamera ausgestattet. Die Sitzheizung vorn sorgt für
elterliches Wohlbefinden an Bord.

Passend zur Zielgruppe des familienfreundlichen Berlingo verfügt
das Sondermodell über ein Kinder-Paket mit Kindersicherung der
Schiebetüren hinten, einer Mittelkonsole mit Ablagefach,
Sonnenrollos in der zweiten Reihe und eine Unsinnsüberwachung
mittels zusätzlichem Innenspiegel.

Als Benzinmotorisierung verfügbar ist der PureTech 110 Stop&Start
mit 81 kW/110 PS, der kürzlich zum dritten Mal in Folge mit dem
‚International Engine of the Year‘-Award ausgezeichnet wurde. Bei
den Dieselmotoren können Kunden zwischen dem BlueHDi 100 Stop&Start
ETG6 mit 73 kW/99 PS sowie dem BlueHDi 120 Stop&Start mit 88
kW/120 PS wählen. Alle Dieselmotoren erfüllen die Euro 6-Norm und
sind mit dem SCR-System (selektive katalytische Reduktion)
ausgestattet.

Die Preise für das Citroën Berlingo-Sondermodell ‚90 Jahre‘
beginnen bei 23.400 Euro. (dpp-AutoReporter/wpr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: