Abt-Tuning für VW Tiguan

25. Oktober 2016

Picture

Wer einen Leistungszuwachs für seinen VW Tiguan wünscht, wird beim Haustuner Abt Sportsline fündig. Die Allgäuer versehen das vernunftbetonte SUV-Modell mit mehr Drehmoment und Pferdestärken.

In der stärksten Version des Zweiliter-Turbodiesels werden so aus 140 kW/190 PS unterhaltsamere 158 kW/215 PS. Das Drehmoment steigt dabei linear von 400 auf 440 Nm. Die schwächere Basisversion leistet dank der Kraftkur statt 150 PS/110 kW sportive 180 PS/132 kW - und diese Pferdestärken ziehen mit 380 Nm (Serie: 340 Nm) zügig voran.

Auch Fahrer des sparsamen Benziners können es nun noch dynamischer angehen: 159 kW/216 PS (Serie 132 kW/180 PS) bringt der 2.0 TSI nun auf die Straße. Das Drehmoment steigt hier von 320 Nm auf 360 Nm, und damit ist der Tiguan praktisch in jeder Situation absolut angemessen unterwegs.

Wer auch optisch nachwürzen möchte, wählt zur Leistungssteigerung ABT-Fahrwerksfedern, die für eine Tieferlegung des SUV um rund 30 Millimeter pro Achse sorgen und Designräder in den Dimensionen 18, 19, 20 oder 21 Zoll. (dpp-AutoReporter/wpr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: