Acht Preise für Audi bei Leserwahl von „sport auto“

18. Juni 2010

Bei der Leserwahl „Die sportlichsten Autos 2010“ des Fachmagazins „sport auto“, bei der insgesamt 8.674 Leser des Magazins ihre Favoriten in 15 Kategorien für Serienfahrzeuge sowie in zehn Tuning-Klassen wählten, holte der Audi R8 Spyder in seiner Kategorie mit 17,3 Prozent der Stimmen den Klassensieg.

Der Hochleistungssportwagen der Ingolstädter mit leichtem Stoffverdeck fasziniert mit seinen geballten Technologien – mit der ASF-Karosserie aus Aluminium und Kohlefaserverbundstoff, dem permanenten Allradantrieb quattro, den LED-Scheinwerfern und dem innovativen Gurtmikrophon.

Insgesamt kommt Audi gleich achtmal auf das Podest: Der Audi A5 Coupé 3.0 TDI quattro, TT RS Roadster und Audi R8 4.2 FSI quattro gewinnen in ihren Klassen Silber. Vier hervorragende dritte Plätze belegen der Audi S3 2.0 TFSI, der RS6, der TT Roadster 2.0 TFSI und das Audi TTS Coupé 2.0 TFSI. (auto-reporter.net/sr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: