ADAC-Motorwelt macht „mobil“

26. Februar 2013


Ab sofort ist die auflagenstärkste Zeitschrift Europas auch als Tablet-Ausgabe für iPad und Android-Geräte verfügbar. Die digitale Version der ADAC Motorwelt startet mit der März-Ausgabe und bietet dieselben Inhalte wie die gedruckte Version. Auf dem Tablet wird diese allerdings mit zahlreichen Multimedia-Features wie interaktiven Grafien, Bildergalerien und Videos ergänzt.Die Tablet-Version erweitert das digitale Angebot der Motorwelt und knüpft an die Smartphone-App an, die seit Frühjahr 2012 bereits 200.000 Downloads verzeichnen konnte. Sie kann sowohl für das iPad als auch für Android-Tablets kostenlos im Apple App Store oder im Google Play Store heruntergeladen und installiert werden. Nach Eingabe der Mitgliedsnummer können ADAC-Mitglieder dann jeden Monat die aktuelle Version der Zeitschrift herunterladen. Für Nichtmitglieder steht eine Testausgabe zum Lesen bereit. (auto-reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: