Adam R2 und Monza Concept sind die Opel Stars auf der Essen Motor Show

30. Oktober 2013


Vom 30. November bis 8. Dezember lässt Opel auf der Essen Motor Show gemäß dem Motto „For Drivers and Dreams“ Autofahrer-Träume wahr werden. Aufsehenerregende Highlights sind der Monza Concept sowie der Rallye Adam R2 und zwei weitere sportliche Deutschlandpremieren. „Die Essen Motor Show weckt die Emotionen aller PS-Begeisterten. Mit unserem Monza Concept und dem Rallye-Adam R2 zeigen wir, was in uns steckt“, sagt Opel-Marketingvorstand Tina Müller. „Hier stehen wir im direkten Kontakt zu unseren Fans – deshalb ist die Motorsport- und Tuning-Messe ungemein wichtig für uns.“Mit der charakteristischen ADAM-Rallye-Version R2 zündet Opel die nächste Rakete im Motorsport-Engagement. Das rund 190 PS starke kleine Kraftpaket geht ab Anfang nächsten Jahres auf internationaler Ebene an den Start. Die Zukunft der Marke jenseits des Motorsports, aber dafür mit vielen Emotionen, repräsentiert der Monza Concept. Die visionäre Studie hat nach der IAA-Premiere in Essen ihren zweiten Auftritt vor großem Publikum. Sie zeigt mit athletischer Leichtigkeit, Hightech-Projektionstechnologie und purer Effizienz, was die Autofahrer von Opel in den nächsten Jahren erwarten dürfen.Darüber hinaus können sich Auto-, Tuning- und Motorsportfans auf dem Stand über die neuesten Serienmodelle von Opel informieren. Unterschiedliche Versionen und Ausführungen des Individualisierungs-Champions ADAM stehen ebenso parat wie der dynamisch-kompakte SUV Mokka und der neue Abenteurer Insignia Country Tourer. Die sportliche Leistungsspitze markieren die OPC-Versionen von Corsa, Astra und Insignia. Hautnah können die Fans in Essen auch ihren Sportidolen kommen: Zahlreiche Opel-Partner aus Fußball und Motorsport sind an den Publikumstagen auf dem Opel-Stand zu Gast. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: