Aktuelle Kraftstoffpreise: Verharren auf hohem Niveau

27. Juli 2011


Für Kraftstoffe müssen Autofahrer in Deutschland wie schon in der vergangenen Woche nach wie vor überhöhte Preise bezahlen. Zu diesem Schluss kommt der ADAC nach der aktuellen Auswertung seiner Kraftstoffpreisdatenbank. Danach kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt derzeit 1,574 Euro. Gegenüber der Vorwoche ist das ein „Rückgang“ von 0,1 Cent. Für Diesel muss man derzeit im Schnitt 1,447 Euro je Liter bezahlen, ein Plus von 0,2 Cent.

Angesichts des wieder erstarkten Euros und des deshalb etwas günstigeren Rohöls hält der Autoklub die derzeit geforderten Preise für zu hoch. Die Autofahrer sollten darauf die richtige Antwort geben und besonders teure Tankstellen meiden und möglichst nur die günstigeren Stationen ansteuern. (Auto-Reporter.NET/sr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: