Aller Anfang ist schwer – Schulanfang!

24. August 2013


Schulbeginn nach den Sommerferien. Das bedeutet, dass für hunderttausende Abc-Schützen der Ernst des Lebens beginnt. Und dies bereits, bevor überhaupt ein Fuß in die Schule gesetzt wurde - nämlich auf dem Weg dorthin. Denn hier lauern eine Vielzahl von Gefahren auf die Kleinen. Obwohl sie auf die meisten bereits in Kindergarten, Vorschule oder durch die Eltern hingewiesen wurden, ist alles Erlernte bei der ganzen Aufregung schnell vergessen.  Damit es zügiger ins Klassenzimmer geht, werden schon mal Abkürzungen gesucht, die nicht so sicher sind wie Zebrastreifen oder Fußgängerampel. Sicherheitsexperten der Allianz raten deshalb Autofahrern dazu, besonders vor- und umsichtig zu fahren, wenn Kinder in Sichtweite kommen. Das heißt im Einzelnen Fuß vom Gas, bremsbereit bleiben und die Knirpse immer im Auge behalten. Man kann ja nie wissen, was sie als Nächstes so vorhaben. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: