Andreas Kellermann neuer Leiter des Mercedes-Benz Werk Bremen

12. Juni 2010

Andreas Kellermann wird zum 1. Juli 2010 neuer Leiter des Bremer Mercedes-Benz Werks. Kellermann wird damit als Nachfolger von Peter Schabert die Verantwortung für das zweitgrößte Pkw-Produktionswerk von Mercedes-Benz übernehmen. Schabert wird zum selben Datum Leiter des Bereichs Produktion Powertrain Mercedes-Benz Cars und Leiter des Werks Untertürkheim.

Andreas Kellermann ist derzeit Leiter der C-Klasse Montage im Mercedes-Benz Werk Bremen und kennt das Werk seit 2003: Er war bis 2005 Abteilungsleiter Inneneinbau innerhalb der C-Klasse Montage und übernahm 2005 die Gesamtleitung der C-Klasse Montage.

Kellermann, Jahrgang 1957, ist Holz- und Kunststoffingenieur und hat vor seinem Studium eine Schreinerlehre absolviert. Seine Karriere bei der Daimler AG begann er 1985 als Betriebsingenieur im Werk Sindelfingen. Anschließend war er in der Sindelfinger Produktion bis 1993 in verschiedenen Funktionen tätig. Ab 1993 verantwortete Kellermann als Geschäftsführer u.a. bei der damaligen Daimler-Tochtergesellschaft HIB (Holzindustrie Bruchsal) den Aufbau der Produktion von Verkleidungsteilen in Holz und Leder für das Pkw-Interieur. Andreas Kellermann ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. (Auto-Reporter.NET/um)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: