„Anlassen 2011“: Nürburgring lädt zum Start der Motorradsaison

19. Januar 2011


Nach den letzten doch recht harten Winterwochen lassen die ersten Sonnenstrahlen und Plustemperaturen echte Motorradfans schon wieder unruhig werden. Die neue Saison rückt immer näher. Zum großen Saisonauftakt, dem „Anlassen 2011“, lädt der Nürburgring in diesem Jahr am zweiten April-Wochenende alle begeisterten Motorradfahrer und interessierten Zuschauer ins Fahrerlager ein.

Traditioneller Programmpunkt ist der ökumenische Gottesdienst speziell für Motorradfahrer am Sonntag um 14 Uhr. Rund 10.000 Biker werden dazu im Fahrerlager erwartet. Anschließend geht’s beim klassischen Corso in heiliger Mission über die Nordschleife der Grünen Hölle. Neu in diesem Jahr ist, dass der Nürburgring für das „Anlassen 2011“ bereits am Samstag seine Tore öffnet. Die Besucher erwartet, wie auch am Sonntag, ab 11 Uhr ein vielfältiges Programm rund um das Thema Motorrad und Sicherheit. (Auto-Reporter.NET/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: