Audi Forum Neckarsulm präsentiert hochkarätige Kammermusik

28. Juli 2010

Der Ausnahmecellist Daniel Müller-Schott und sein Duopartner Robert Kulek spielen am 9. Oktober 2010 (ab 20 Uhr) im Audi Forum Neckarsulm drei Sonaten von Brahms, Schubert und Schostakowitsch. Das Duo entführt das Publikum auf eine kleine Zeitreise und wendet sich dabei zunächst der romantischen Sonate für Klavier und Violincello Nr.1 e-Moll op. 38 von Johannes Brahms zu. Die Künstler unternehmen einen Ausflug in die Wiener Klassik mit der Sonate von Franz Schubert für Apreggione (Violincello) und Klavier in a-Moll D 821. Den Kontrast bildet die Sonate für Violincello und Klavier in d-Moll op. 40 des russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch.

Karten sind im Audi Forum Neckarsulm unter 07132-3170110 sowie an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de) für 25 Euro erhältlich. Beim Konzert erhalten Schwerbehinderte bei Vorlage des Ausweises den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt. (auto-reporter.net/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: