Automobil Produktion: Drastisch kürzere Ladezeit für BMW Elektroautos?

27. März 2014

Picture

"Wir werden bald eine Ankündigung machen", sagte Weiland Bruch, Chef der Unternehmenskommunikation für die BMW-i-Fahrzeuge, zu Headlineauto.co.uk, ohne weitere Details über die Technik zu verraten berichtet die Automobil Produktion.

Bereits jetzt kann ein i3 mit öffentlichen Gleichstrom-Ladestationen in 30 Minuten mit bis zu 80% der Batteriekapazität geladen werden. Insofern wäre eine wesentlich schnellere Lösung eine bahnbrechende Technologie. BMW hat viel Aufwand in die Entwicklung von Schnell-Ladegeräten für seine Elektroautos gesteckt. Im Juni letzten Jahres hatten BMW und GM gemeinsame Schnellladeeinrichtungen für Plug-in- Elektroautos erprobt. Die Ladestationen, Kabel und Stecker entsprechen dem neuen Combined Charging Standard (CCS), der von der Society of Automotive Engineers (SAE) adaptiert wurde.

Im vergangenen September zeigte BMW dann eine Lösung, mit der ein i3 vollständig in weniger als 30 Minuten mit der SAE-Combo-Ladestation geladen werden kann. Wenn sich Elektroautos statt in drei Stunden wie mit herkömmlichen 220 -Volt- Ladestationen in weniger als 30 Minuten komplett laden lassen, wäre das ein wichtiges verkaufsförderndes Argument für BMW. (dpp-AutoReporter)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Automobil Produktion: Drastisch kürzere Ladezeit für BMW Elektroautos?

27. März 2014

Picture

"Wir werden bald eine Ankündigung machen", sagte Weiland Bruch, Chef der Unternehmenskommunikation für die BMW-i-Fahrzeuge, zu Headlineauto.co.uk, ohne weitere Details über die Technik zu verraten berichtet die Automobil Produktion.

Bereits jetzt kann ein i3 mit öffentlichen Gleichstrom-Ladestationen in 30 Minuten mit bis zu 80% der Batteriekapazität geladen werden. Insofern wäre eine wesentlich schnellere Lösung eine bahnbrechende Technologie. BMW hat viel Aufwand in die Entwicklung von Schnell-Ladegeräten für seine Elektroautos gesteckt. Im Juni letzten Jahres hatten BMW und GM gemeinsame Schnellladeeinrichtungen für Plug-in- Elektroautos erprobt. Die Ladestationen, Kabel und Stecker entsprechen dem neuen Combined Charging Standard (CCS), der von der Society of Automotive Engineers (SAE) adaptiert wurde.

Im vergangenen September zeigte BMW dann eine Lösung, mit der ein i3 vollständig in weniger als 30 Minuten mit der SAE-Combo-Ladestation geladen werden kann. Wenn sich Elektroautos statt in drei Stunden wie mit herkömmlichen 220 -Volt- Ladestationen in weniger als 30 Minuten komplett laden lassen, wäre das ein wichtiges verkaufsförderndes Argument für BMW. (dpp-AutoReporter)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: