Automobilindustrie und Logistikbranche laufen auf Hochtouren

21. Februar 2011


Der Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik, der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Andreas Scheuer, hat heute in Wolfsburg am 10. VDA-Logistikkongress teilgenommen. Der VDA-Logistikkongress steht unter dem Motto „Logistik bewegt – Partnerschaft für Flexibilität und Effizienz“. Scheuer würdigte die Bedeutung der Automobilindustrie und Logistik für die deutsche Wirtschaft sowie die gute Zusammenarbeit und enge Verzahnung beider Wirtschaftszweige.

Scheuer: „Automobilindustrie und Logistikbranche sind Motoren des Wirtschaftswachstums in Deutschland. Sie haben sich von der Finanz- und Wirtschaftskrise gut erholt und laufen nun wieder auf Hochtouren.“ Zudem hob er die wichtige Rolle der Automobilindustrie bei der Entwicklung alternativer Antriebe hervor: „Die Automobilindustrie verfügt über eine starke Innovationskraft und findet immer wieder Antworten auf die Herausforderungen der Zeit, insbesondere im Bereich der Elektromobilität“. (Auto-Reporter.NET/sr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Automobilindustrie und Logistikbranche laufen auf Hochtouren

21. Februar 2011


Der Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik, der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Andreas Scheuer, hat heute in Wolfsburg am 10. VDA-Logistikkongress teilgenommen. Der VDA-Logistikkongress steht unter dem Motto „Logistik bewegt – Partnerschaft für Flexibilität und Effizienz“. Scheuer würdigte die Bedeutung der Automobilindustrie und Logistik für die deutsche Wirtschaft sowie die gute Zusammenarbeit und enge Verzahnung beider Wirtschaftszweige.

Scheuer: „Automobilindustrie und Logistikbranche sind Motoren des Wirtschaftswachstums in Deutschland. Sie haben sich von der Finanz- und Wirtschaftskrise gut erholt und laufen nun wieder auf Hochtouren.“ Zudem hob er die wichtige Rolle der Automobilindustrie bei der Entwicklung alternativer Antriebe hervor: „Die Automobilindustrie verfügt über eine starke Innovationskraft und findet immer wieder Antworten auf die Herausforderungen der Zeit, insbesondere im Bereich der Elektromobilität“. (Auto-Reporter.NET/sr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: