Bentley erweitert seine Präsenz in Frankreich

5. Oktober 2013


Bentley hat den behutsamen Ausbau seines Händlernetzes in Europa fortgesetzt und in Lyon jetzt seinen dritten Händlerbetrieb in Frankreich eröffnet und will damit künftig potentielle Kunden der britischen Luxus-Marke in der östlichen Region von Frankreich besser erreichen und betreuen können. Emmanuel Cuenot, General Manager von Bentley Lyon, kommentiert: "Wir sind sehr erfreut, Bentley in Lyon zu vertreten und glauben, dass es ein erhebliches Potenzial für die Marke in und um Lyon gibt. Alle unsere Mitarbeiter sind von Bentley in England ausgebildet worden, so dass wir den excellenten Service bieten können, den unsere Kunden von dieser Kultmarke erwarten.Im Mittelpunkt der Autohaus-Eröffnung stand die regionale Premiere des neuen Bentley Flying Spur das schnellste und leistungsstärkste viertürige Bentley Modell aller Zeiten – eine Mixtur aus überragenden Fahrleistungen, exquisitem Luxus, traditioneller britischer Handwerkskunst und state-of-the-art-Technologie. Der Flying Spur wird von einem 6.0-Liter-Twin-Turbo-W12-Motor angetrieben und sprintet von 0-100 km / h in nur 4,6 Sekunden.Der Absatz von Bentley stieg im ersten Halbjahr um neun Prozent auf 4.279 Einheiten gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In Europa sogar um 22 Prozent. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: