Berliner begeistert von Volkswagen electrified!

19. März 2014

Picture

10.000 Berlinerinnen und Berliner sowie auswärtige Gäste haben allein an den Publikumstagen die E-Fahrzeuge von Volkswagen getestet. Modelle wie der neue e-Golf1 und der e-up!2 gingen auf über 4.500 Testfahrten. Im Rahmen der Publikumstage der Volkswagen E-Mobilitätswochen „electrified!" auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof informierten sich die Besucher darüber hinaus zum Beispiel über Mobilitätskonzepte der Zukunft. „Wir freuen uns über das große Interesse an den E-Fahrzeugen und den Mobilitätskonzepten von Volkswagen sowie die durchweg positiven Rückmeldungen. Wir haben gezeigt, wie faszinierend und vielfältig die E-Mobilität ist", sagte Stephan Grühsem, Generalbevollmächtigter der Volkswagen AG.

Neben der Möglichkeit, E-Fahrzeuge von Volkswagen zu testen, informierten sich viele Besucher auf einer 1.000 qm großen Ausstellungsfläche und während stündlich stattfindender Informationsshows über Elektromobilität. Wer gut aufgepasst hatte, konnte bei einem Gewinnspiel Tickets für eines der vielen Konzerte gewinnen, die während der E-Mobilitätswochen in einem der Hangars stattfinden. Während die Eltern die Elektro-Flotte von Volkswagen testeten, drehten die Kinder mit Rutschautos ihre Runden auf dem ehemaligen Rollfeld und freuten sich über die Tricks eines Zauberers. (dpp-AutoReporter)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: