Berlingo Electric für 20.700 EUR – allerdings ohne Batterie

26. März 2014

Picture

Mit dem neuen Citroën Berlingo Electric setzt Citroën sein Engagement in puncto Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen fort. Der für Gewerbetreibende konzipierte Elektro-Transporter basiert auf der jüngsten Generation des Citroën Berlingo Kastenwagen und verfügt über die neuesten Technologien. Der Citroën Berlingo Electric ist ab sofort zum Einstiegspreis von 20.700 Euro ohne Batterie erhältlich.

Mit dem Citroën Berlingo Electric unterstreicht Citroën einmal mehr seine Vorreiterrolle im Bereich der Elektromobilität. Die Marke ist seit rund 20 Jahren auf dem Markt der Elektrofahrzeuge präsent - sowohl im Pkw-Bereich als auch bei den Nutzfahrzeugen mit dem C 15, dem C 25 und dem Citroën Berlingo der ersten Generation. Mit dem Citroën Berlingo Electric leistet die Marke einen weiteren Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen.

Der vielseitige, rein elektrisch angetriebene Stadtlieferwagen ist genau auf die Bedürfnisse Gewerbetreibender - wie beispielsweise Kurierdienste oder kleinere Handwerksbetriebe in Großstädten - zugeschnitten und bietet dabei eine hohe Alltagtauglichkeit. Er verfügt über ein großzügiges Laderaumvolumen von bis zu 4,1 m³ und eine maximale Nutzlast von 695 kg. (dpp-AutoReporter)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: