Bosch Communication Center baut Kapazitäten am Standort Magdeburg aus

12. April 2010

Ab heute, 12. April 2010, wird das Bosch Communication Center seinen Standort Magdeburg erweitern und schrittweise ein zusätzliches Gebäude in unmittelbarer Nähe beziehen. Die wachsende Nachfrage nach Dienstleistungen im Bereich Business Process Outsourcing, dem Auslagern von Unternehmensprozessen, macht diesen Schritt nötig. Die Maßnahme vergrößert die zur Verfügung stehende Gesamtfläche auf rund 11.000 Quadratmeter und schafft in den kommenden Jahren zusätzliche Kapazitäten für etwa 400 Arbeitsplätze.

Seit 1997 ist Bosch mit dem Communication Center in Magdeburg ansässig und beschäftigt zurzeit rund 1.000 Mitarbeiter. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören Sicherheitsdienstleistungen wie die Überwachung von mobilen und stationären Objekten, sämtliche Bereiche der Kundenkommunikation wie beispielsweise Service- oder technische Hotlines, die Steuerung von Wartungs- und Kundendiensten, Bestellannahmen und Marktforschungsbefragungen sowie zusätzlich administrativer Service.

Weltweit beschäftigt das Bosch Communication Center, ein Produktbereich der Bosch Sicherheitssysteme GmbH, mehr als 4.000 Mitarbeiter. Weitere deutsche Standorte sind Berlin und Frankfurt/Main. (auto-reporter.net/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: