Citroën bringt Sondermodelle C-Chic auf den Markt

2. April 2010

Citroën bietet auf Basis der Modelle C1, Berlingo, C4 und C4 Picasso/Grand C4 Picasso ab sofort die Sondermodelle C-Chic mit Preisvorteilen von 350 bis 1.330 Euro an. Der C1-Chic basiert auf dem C1 Style und verfügt zusätzlich über ein CD-Radio, Klimaanlage, Drehzahlmesser und weiße Dekor-Elemente an den Außenspiegeln und im Innenraum. Er kostet als Dreitürer 11.290 Euro und bietet damit einen Kundenpreisvorteil von 350 Euro.

Noch mehr Ausstattung und höhere Preisvorteile weisen der Berlingo C-Chic (1.000 Euro) auf Basis der Variante Multispace, der C4 C-Chic (890 Euro) auf Basis des C4 Tonic und der C4 Picasso bzw. Grand C4 Picasso als Chic (1.330 Euro) auf, wobei diese Sondermodelle auf dem Ausstattungsniveau Tendance basieren. (auto-reporter.net/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: