Conti erhöht Preise auf Pkw- und Van-Reifen

23. März 2011


Der Hannoveraner Reifenhersteller Continental hebt die Preise für alle Pkw- und Van-Reifen im europäischen Ersatzgeschäft zum 1. Mai 2011 an. Man reagiere damit auf das sehr hohe Preisniveau für die wichtigsten Kautschuksorten und andere in der Pkw-Reifen-Produktion verwendeten Rohstoffe, teilt das Unternehmen aktuell mit.

Durchschnittlich verteuern sich Winterreifen um acht bis zehn Prozent; bei den Sommerreifen beträgt der Aufschlag fünf bis acht Prozent. Betroffen sind alle Pkw- und Van-Reifen-Marken der Hannoveraner. In Deutschland gilt eine fünf- bis zehnprozentige Preiserhöhung ebenfalls für alle Pkw- und Van-Reifen-Marken des Continental-Konzerns. (Auto-Reporter.NET/arie)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: