Continental fürchtet Winter-Reifen Engpass

23. September 2013


Nikolai Setzer, im Vorstand des Zulieferers Continental zuständig für das Reifengeschäft, warnt vor Engpässen bei Winterreifen. Demnach bevorraten sich viele der Conti-Vertriebspartner „sehr zögerlich“, sagte Setzer der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche. Vor allem die Großhändler warten in diesem Jahr lange mit ihren Bestellungen. „Hoffentlich ist genug Ware verfügbar, wenn der erste Schnee fällt“, so Setzer. „Es dürfte schwierig sein, die absehbaren Auftragsspitzen abzudecken, denn wir können nur begrenzte Stückzahlen in den verschiedenen Größen vorhalten“. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: