Crashtest-Bestnoten für den Kia Carens

26. September 2013


Der neue Kia Carens hat im maßgeblichen europäischen Crashtest Euro NCAP die Höchstwertung „5 Sterne“ erreicht. Das Kia-Modell ist damit einer von nur zwei Kompakt-Vans auf dem europäischen Markt, die beim Euro NCAP in diesem Jahr mit der Bestnote ausgezeichnet wurden. Besonders gute Ergebnisse erreichte der Kia Carens – der als Fünf- oder Siebensitzer erhältlich ist – beim Insassenschutz für Erwachsene (94 Prozent) und Kinder (76 Prozent), bei den Sicherheitssystemen (81 Prozent) und beim Fußgängerschutz (64 Prozent).„Bei der Entwicklung des neuen Carens stand für die Kia-Ingenieure von Anfang an ein Ziel klar im Vordergrund: einen Kompakt-Van zu entwickeln, dessen Struktur und Sicherheitssysteme im Falle einer Kollision den Fahrern, deren Familien und auch den Fußgängern größtmöglichen Schutz bieten”, sagt Benny Oeyen, Vice President Marketing and Product Planning von Kia Motors Europe.Der neue Kia Carens ist bereits das siebte Kia-Modell, das die Höchstwertung im Euro NCAP erhält. Zuvor wurde bereits die Sicherheit von Kia cee’d, Rio, Venga, Soul, Sportage und Sorento mit „5 Sternen“ bewertet. (Auto-Reporter.NET/hhg)
   

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: