David Coulthard Markenbotschafter von Cooper Tire

14. September 2013


Der ehemalige Formel-1-Star fördert den Ultra-High-Performance-Bereich von Cooper und unterstützt die Entwicklungsabteilung. Cooper Tire Europe hat den ehemaligen Formel-1- und DTM-Star David Coulthard zum Botschafter für den Ultra-High-Performance-Bereich (UHP) ernannt. Die Funktion des prominenten Briten, mittlerweile Frontmann des englischen TV-Senders BBC bei der Formel 1, ist facettenreich. Sie beinhaltet vor allem die Mitarbeit von Coulthard bei der Reifenentwicklung im Ultrahochleistungssektor, außerdem wird er den Reifenhersteller bei wichtigen Veranstaltungen repräsentieren. David Coulthard war schon in die Entwicklung und die Tests des neu auf den Markt gebrachten Cooper Zeon CS Sport eingebunden. Als Markenbotschafter wird der 42-Jährige auch weiterhin dem Produkt-Entwicklungsteam von Cooper mit seinen Kenntnissen, technischen Ratschlägen und seinem Feedback zur Seite stehen.Coulthard fuhr während seiner 15-jährigen, erfolgreichen Formel-1-Karriere für Williams, McLaren und Red Bull. Der Höhepunkt seiner Laufbahn war der Gewinn der Vizeweltmeisterschaft 2001. Im Anschluss war Coulthard für Mercedes-Benz in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft am Start – und avancierte schnell zum Publikumsliebling.Der erfahrene Brite hat den Zeon CS Sport, das neue Cooper-Spitzenprodukt aus dem UHP-Bereich, in der Entwicklungsphase getestet und dem technischen Team aufgrund seiner ausgezeichneten Fachkenntnisse Feedback zum Nässeverhalten und dem Trockenhandling, zu den Haftungseigenschaften sowie zum Kurvenverhalten gegeben.Neben seiner Funktion im Entwicklungsbereich wird Coulthard auch für das umfassende Produktangebot des Unternehmens werben und den Cooper Zeon CS Sport einem breiteren Publikum vorstellen. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: