Der neue VW cross up! steht ab sofort beim Händler

4. Oktober 2013


uf der IAA 2011 war der cross up! noch als Studie zu sehen, ab sofort steht der kompakte Viertürer im markanten Offroad-Look zu einem Grundpreis von 13.950 Euro bei den Händlern in Deutschland. Der neue cross-up! ist auf den ersten Blick als eigenständiges Modell zu erkennen: die in einem dunklen Anthrazit ausgeführten Radhausschalen, Seitenschutzleisten sowie sportliche Stoßfänger samt angedeutetem silbernem Unterfahrschutz an Front und Heck unterstreichen seinen sportlich-robusten Charakter.Zu den wichtigsten Merkmalen gehören zusätzlich die um 15 mm höher gelegte Karosserie, 16-Zoll-Leichtmetallräder mit Reifen im Format 185/50, eine silber eloxierte Dachreling und Aluminiumeinstiegsleisten mit cross up!-Schriftzug. Neben den Sitzen mit sportlichen Bezügen in rot oder anthrazit und Chrom-Umrandungen an Luftausströmern und Tachometer werten das Lederlenkrad und der lederne Handbremsgriff und Schalthebelknauf das Interieur auf.Als Antrieb für den cross up! kommt ein 55 kW / 75 PS starker Drei-Zylinder-Ottomotor mit 5-Gang-Handschaltgetriebe zum Einsatz. Der kompakte Viertürer ist das fünfte Mitglied der erfolgreichen Lifestyle-Familie von Volkswagen, zu der bereits die Modelle CrossPolo, CrossGolf, CrossTouran und CrossCaddy gehören. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: