Der Pionierin des Automobils Bertha-Benz zu Ehren

4. August 2013


Mit den Bertha-Benz-Tagen erinnerte das Mercedes-Benz Museum  an die erste Automobil-Fernfahrt vor 125 Jahren. Drei Tage lang stand Bertha Benz als Pionierin des Automobils im Mittelpunkt.„Als Bertha Benz an einem Morgen im August 1888 mit ihren beiden Söhnen in Mannheim zur ersten Fernfahrt mit dem Automobil aufbricht, verändert sie die Welt“, sagt Michael Bock, Leiter von Mercedes-Benz Classic. „Mit der 106 Kilometer langen Fahrt nach Pforzheim beweist die Ehefrau des Automobil-Erfinders Carl Benz eindrucksvoll die Tauglichkeit des Patent-Motorwagens. Die Bertha-Benz-Tage im Mercedes-Benz Museum erinnern an die erfolgreiche Testfahrt und das Leben dieser mutigen Frau.“  (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: