Der Volvo PV36 feiert sein 75-jähriges Jubiläum

4. Februar 2010

Mit dem Volvo PV36 – besser bekannt unter der Bezeichnung Carioca – feiert in diesem Jahr ein besonderes Auto sein 75-jähriges Jubiläum. Es war anders als die meisten Modelle der 30er-Jahre und unterschied sich auch vollständig von jedem bis dahin gebauten Volvo. War es doch das erste „Stromlinienmodell“ des schwedischen Herstellers.

Zu jener Zeit entwickelten einige wenige Ingenieure aerodynamisch geformte Fahrzeuge und legten damit den Grundstein für die künftige Design-Entwicklung im Automobilbau. Ein Verkaufserfolg wurden diese Modelle allerdings nicht, da sie ihrer Zeit um 20 Jahre voraus waren. Und so wurden auch vom PV36 innerhalb von drei Jahren lediglich 500 Fahrzeuge verkauft. Heute existieren noch etwas mehr als 20 Exemplare des PV36 in unterschiedlichem Erhaltungszustand, die meisten davon in Schweden. (auto-reporter.net/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: