DriveNow: BMW und SIX starten in Hamburg

26. Oktober 2013


DriveNow, das Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG, startet sein flexibles Carsharing-Angebot in der Freien und Hansestadt Hamburg: Ab Anfang November 2013 stehen den Hamburgerinnen und Hamburgern 450 neue Fahrzeuge der Marken BMW und MINI zur spontanen Anmietung zur Verfügung. Das 90 Quadratkilometer große Geschäftsgebiet umfasst den gesamten Innenstadtbereich rund um die Außenalster im Norden bis zur Elbe im Süden und erstreckt sich von Altona im Westen bis zum Wandsbeker Markt im Osten. Feste Annahme- und Rückgabestationen wie im klassischen Carsharing gibt es nicht. Mit dem Angebot „040“ können sich die ersten eintausend Hamburger Neukunden mit dem Gutscheincode „Hamburg“ auf www.drive-now.com und bei ausgewählten Sixt-Mietwagenstationen ab sofort kostenlos für DriveNow registrieren und erhalten zusätzlich 40 Minuten Fahrtguthaben.  „Hamburg ist nicht nur eine der erfolgreichsten Wirtschaftsmetropolen weltweit, sondern zeichnet sich durch die Förderung neuer Ideen und Innovationen aus. Zu diesem Umfeld passt unser nachhaltiges Carsharing-Angebot perfekt“, so Nico Gabriel, Geschäftsführer beiDriveNow. „Unseren Nutzern steht dabei eine abwechslungsreiche Fahrzeugflotte, bestehend aus verschiedenen BMW und MINI Modellen, für jeden Bedarf zur Verfügung - sei es für die Fahrt ins Restaurant, zum Shopping oder einfach um geschäftliche Termine mit dem Auto zu erledigen.“ (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: