Ersten Caravan-Rangierwettbewerb Deutschlands

30. Juli 2013


Die erste  Finalaustragung des Caravan-Rangierwettbewerbs Deutschlands für Damen fand jetzt in Günzburg statt. Gesucht wurde die die beste Caravan-Einparkerin DeutschlandsDie fünf Finalteilnehmerinnen mussten in verschiedenen Disziplinen beweisen, wie schnell und exakt sie einen Caravan manövrieren können. Bewertet wurde die Geschicklichkeit von einer dreiköpfigen Jury, darunter auch das Ausdauertalent Joey Kelly. Gewonnen hat Frau Kirstin Schau aus Philippsthal. Sie darf sich über eine Woche Luxus-Camping mit der Familie freuen. „Es war ein sehr schöner und vor allem witziger Wettbewerb. Wir hatten alle zusammen sehr viel Spaß“, so Kirstin Schau.Für den Wettbewerb wurden alle Finalistinnen in die Familien- und Kinderregion Günzburg zu einem All inclusive-Campingwochenende vom 26. bis 28. Juli inklusive Legolandbesuch eingeladen. Die Region Bayrisch-Schwaben bietet rund um das Kundencenter verschiedene reizvolle Freizeitaktivitäten und Unternehmungsmöglichkeiten. So kann jeder einen Besuch bzw. Werkstatt-Aufenthalt im AL-KO Kundencenter mit weiteren regionalen Ausflügen verbinden. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: