Europameister Kopecky will Titel verteidigen

4. Oktober 2013


Die frischgekrönten Europameister Jan Kopecký/Pavel Dresler (CZ/CZ) kämpfen um den nächsten Titel für Skoda. Bei der 35. Rallye Příbram am 5. und 6. Oktober fällt die Entscheidung in der Tschechischen Rallye-Meisterschaft. Jan Kopecký hat dabei vor dem großen Finale noch die Chance, seinen im Vorjahr gewonnenen nationalen Titel erfolgreich zu verteidigen.„Mit dem Europameistertitel haben wir den größten Erfolg unserer Karriere schon sicher. Aber die Meisterschaft in Tschechien ist extrem wichtig, deshalb geben wir wie immer alles für den Erfolg in unserer Heimat“, sagt Kopecký. Genau wie in der FIA European Rally Championship (ERC) zeigte der 31 Jahre alte Pilot mit seinem Beifahrer Pavel Dresler auch in der Tschechischen Rallye-Meisterschaft im Laufe des Jahres 2013 überragende Leistungen.Vier Siege bei vier Starts: Die Bilanz ist makellos. Das Erfolgsteam gewann im Fabia S2000 die Jänner Rallye in Österreich, die Rallye Hustopeče, die Rallye Bohemia und zuletzt die Barum Czech Rally Zlín. In der Gesamtwertung gibt es einen Zweikampf mit Landsmann Václav Pech um den Titel. Die Entscheidung bei der Rallye Příbram fällt nun in 14 Wertungsprüfungen auf den zumeist engen und rutschigen Asphaltpisten über 140,42 Kilometer. (Auto-Reporter.NET./hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: