„Fahren ohne Führerschein“ beim Honda-Schnupperkurs

13. März 2012


Wie fühlt sich Motorradfahren an? Beschleunigung oder gemütliches Cruisen? Wer keinen Motorradführerschein hat, kann nur erahnen, um was es hier geht. Auch 2012  bietet Honda wieder eine einfache Möglichkeit, die ersten Meter auf zwei Rädern und die damit verbundene „Faszination Motorrad“ zu erleben. „Geschnuppert“ wird auf einem abgeschlossenen Terrain unter Anleitung erfahrener Instruktoren.Teilnehmen kann jeder, der mindestens 17 Jahre alt ist und sich nicht in einer Führerscheinausbildung befindet. Er wird behutsam an die Materie herangeführt, bekommt Kontakt mit der Maschine und ein erstes Gefühl dafür, was das Hobby Motorradfahren ausmacht. Maschinen und Sicherheitsbekleidung werden den Teilnehmern gestellt. Aspiranten mit kleiner Körpergröße werden zusätzlich tiefergelegte Bikes zur Verfügung gestellt. Anmeldungen zum Schnupperkurs und Termine auf www.fahren-ohne-fuehrerschein.de. Weitere Informationen gibt es unter www.honda.de und bei den teilnehmenden Händlern. (Auto-Reporter.NET/sr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: