Fix! BMW und Toyota erweitern Zusammenarbeit

29. Juni 2012


Was sich vorab schon angedeutet hatte, ist nun amtlich. BMW und Toyota bauen ihre Zusammenarbeit aus. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde heute (29. Juni) unterzeichnet. Beide Unternehmen wollen gemeinsam Brennstoffzellen entwickeln, an Architektur und Komponenten eines zukünftigen Sportwagens arbeiten, bei der Elektrifizierung von Antriebssystemen zusammenwirken sowie gemeinsam im Bereich des Leichtbaus forschen und entwickeln.Bereits im März wurde eine verbindliche Vereinbarung zur gemeinsamen Forschung auf dem Gebiet der Lithium-Ionen-Batterietechnologie der nächsten Generation unterzeichnet. Darüber hinaus wurde im Dezember letzten Jahres ein Vertrag zur Lieferung von Dieselmotoren der Münchener an Toyota ab 2014 geschlossen. (Auto-Reporter.NET/br)
   

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: