Ford bleibt 1. FC Köln als Sponsor erhalten

22. Juli 2011


Spieler und Management des 1. FC Köln fahren auch in der kommenden Saison 2011/2012 Fahrzeuge des Kölner Autobauers Ford. Das Unternehmen bleibt den Kickern als Fahrzeugsponsor erhalten. Bereits seit der Saison 1994/1995 macht Ford den traditionsreichen Kölner Fußballclub mobil.

Das Unternehmen stellt, wie schon in der vorhergehenden Saison, 32 Fahrzeuge der Modelle Ford Kuga, Mondeo, S-MAX und Galaxy bereit, die der Schriftzug „FC powered by Ford“ und das blaue Ford-Logo zieren. Darüber hinaus bietet Ford für Mitarbeiter des Fußballklubs wieder 32 vergünstigte Leasing-Pakete zum Erwerb eines neuen Ford-Fahrzeugs.

Im Gegenzug zu seiner Sponsortätigkeit kann der Autobauer seine neuesten Modelle bei den Heimspielen des 1. FC Köln im RheinEnergieStadion in Köln-Müngersdorf präsentieren. Zum Sponsoringpaket gehören zudem TV-relevante Bandenwerbung im Stadion, Logopräsenz in den Medienbereichen und PR-Termine mit den Spielern. (Auto-Reporter.Net/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: