Fünfmillionster Audi A4 rollt vom Band

30. März 2011


Im Ingolstädter Werk ist heute der fünfmillionste Audi A4 vom Band gerollt. Die Modellreihe wird seit 1994 am Standort Ingolstadt und seit 2007 über die Produktionsdrehscheibe auch in Neckarsulm gefertigt. Heute werden in Ingolstadt die Modelle A4 Limousine, A4 Avant, A4 allroad quattro, S4 Limousine und S4 Avant gebaut, aus Neckarsulm kommt die A4 Limousine. Die Baureihe trägt zu einem großen Teil zur Auslastung der beiden Werke bei.

Der Audi A4 fährt nach Meinung von Kunden und Fachjournalisten ganz an der Spitze, wie zahlreiche aktuelle Auszeichnungen belegen. So haben die Qualitäten auch die Leser des Magazins „auto motor und sport“ überzeugt, die ihn im Januar zum vierten Mal in Folge zum besten Auto in der Mittelklasse wählten.

Auch in Sachen Wertstabilität konnte der A4 punkten. „Auto Bild“ und der Restwertermittler EurotaxSchwacke kürten ihn zum Modell mit dem höchsten Werterhalt auf dem deutschen Markt in der Kategorie „Mittelklasse“. Die „Wertmeister 2011“-Auszeichnungen wurden im Dezember 2010 verliehen. (Auto-Reporter.NET/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: