„Gelber Engel“ 2012: Persönlichkeitspreis für Daimler-Chef

19. Januar 2012


Der ADAC hat heute im Beisein von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer in München den „Gelben Engel“ 2012 in den fünf Kategorien „Auto“, „Qualität“, „Zukunft“, „Innovation und Umwelt“ sowie „Persönlichkeit“ vergeben. Die Auszeichnung für die „Persönlichkeit“ 2012 ging an den Daimler-Vorstandsvorsitzenden, Dr. Dieter Zetsche. Das Präsidium des Automobilklubs ehrt damit Zetsches herausragendes Engagement für die Entwicklung alternativer Antriebe. Neben der bereits erhältlichen Hybrid-Technologie im Mercedes S400 und dem Elektroantrieb beim e-smart treibe Daimler unter Zetsches Führung auch die Entwicklung der Brennstoffzelle in der B-Klasse für die geplante Markteinführung im Jahr 2014 energisch voran, heißt es in der Begründung. Allein die Antriebstechnik im Fahrzeug reicht laut Zetsche jedoch nicht aus: „Es gehört neben dem politischen Willen für eine neue Zukunftstechnologie auch ein starkes Engagement der Energieversorger und letztlich natürlich die Kundenakzeptanz dazu.“ (Auto-Reporter.NET/arie)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: