Gold für den BMW i3 beim German Design Award 2014

22. Oktober 2013


Der Rat für Formgebung hat die Gewinner des German Design Award 2014 gekürt. Jedes Jahr ehrt die internationale Fachjury hervorragende Designleistungen mit dem angesehenen Premiumpreis. BMW Group Design wurde beim diesjährigen German Design Award gleich fünf Mal gewürdigt. Die höchste Wertschätzung „Gold“ gewann in der Kategorie „Transportation and Public Space“ der viel beachtete und rein elektrisch angetriebene BMW i3. In derselben Kategorie überzeugten auch die luxuriöse Studie BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé sowie die Neuauflage der Reiseenduro-Ikone BMW R 1200 GS. Beide erhielten die Auszeichnung „Special Mention“. Mit dieser wurden auch der BMW Concept Ninety Film in der Kategorie „Audiovisual and Digital Media“ sowie die besonderen Designqualitäten des K2 LTD BMW Power Ride Skis, der in Zusammenarbeit mit dem Ski- und Sportartikelausrüster K2 und Designworks USA entstand, in der Kategorie „Lifestyle“ prämiert. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: