Hyundai Familientage im Legoland Deutschland Resort

19. Juli 2013


Am 3. und 4. August erwartet Hyundai Fahrer und ihre Familien ein besonderes Erlebnis: Dann gewährt Hyundai Deutschland, seit 2010 strategischer Partner von Legoland, Hyundai Fahrern und bis zu drei Begleitern freien Eintritt in den beliebten Freizeitpark im bayerischen Günzburg. Die Aktion gilt einmalig an einem der beiden Tage. Dazu müssen nur Autoschlüssel und Fahrzeugschein am Hyundai Empfangstresen im Eingangsbereich vorgelegt werden.Mit der neuen Fahrattraktion Tempel X-pedition oder der fantasievollen Akrobatik-Show des Chinesischen Nationalcircus begeistert der Freizeitpark Groß und Klein. Zusätzlich erwartet alle Besucher ein zehn Stationen umfassender Hyundai Parcours. Dabei sind Kraft, Köpfchen und Geschicklichkeit gefragt: Beim Pit Stop stellen Familien ihr Können beim Reifenwechsel unter Beweis oder demonstrieren am Speedtester ihre Fußballschußkraft. Familien, die alle Stationen erfolgreich bewältigen, können an einem Gewinnspiel teilnehmen und zahlreiche Preise gewinnen.Außerdem bietet die Marke vor Ort die Gelegenheit, einen Santa Fe, einen i30 Kombi oder einen i40 Kombi Probe zu fahren. Auch die i30 Real-Like Tour macht anlässlich der Familientage einen Stopp im Park. Die Heckscheibe des i30 wurde mittels Infrarottechnik zu einem Touch-Display umgebaut. Wird dieses berührt kann sich der Nutzer direkt am Auto auf seinem Facebook-Account einloggen und live einen Post zum Fahrzeug absetzen. Am Samstag den 4. August können sich die Besucher auf ein besonderes Highlight freuen: Der Park öffnet seine Pforten bis 22 Uhr und sorgt mit einem großen Abschlussfeuerwerk für das perfekte Finale eines abwechslungsreichen Familientages. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: