IAA 2013: Cadillac enthüllt zwei Europa-Premieren

18. August 2013


Cadillac vergrössert sein Portfolio mit einer Reihe an neuen Modellen, wo von sich Besucher der diesjährigen IAA am Stand in Halle 9 überzeugen können. Zwei Europa-Premieren – das Elmiraj Konzept-Coupé und der CTS, eine von Grund auf neue Premium-Limousine der oberen Mittelklasse – werden hier erstmals einem öffentlichen Publikum vorgestellt. Der ELR, ein elektrisch angetriebenes Coupé mit erweiterter Reichweite feiert seine Deutschland-Premiere.Neue Modelle, wie die preisgekrönte ATS Sport-Limousine, das an Dramatik nicht zu überbietende elektrische ELR Coupé sowie das Elmiraj Konzept-Coupé sprechen eine neue Generation von Kunden an und werden die Präsenz von Cadillac in Europa weiter verstärken.Bereits heute ist Cadillac die am schnellsten wachsende Premiumfahrzeugmarke mit umfassendem Modellangebot. Das seit Jahresbeginn verzeichnete Wachstum von 30 Prozent in den USA und weltweit markiert die größte Steigerung seit dem Jahr 1976.Das Elmiraj Konzept-Coupé demonstriert eine neue Vision von Luxus im Automobil und es verdeutlicht, wie Cadillac sich Leistungskraft und Luxus für die nächste Generation von anspruchsvollen Fahrern vorstellt.Obschon die Studie insbesondere vom 1967 Eldorado beeinflusst wurde, ist der Elmiraj eine moderne Aufwertung eines Grand Coupé mit zwei Türen. Er verbindet in einzigartiger Weise aerodynamisches Design, den Ausdruck von Luxus und Leistung sowie markante Proportionen und einen ausgeprägten Charakter.Mit einer Gesamtlänge von 521 cm hat der Viersitzer eine imposante Präsenz und setzt dort an, wo das aufsehenerregende Ciel Konzept-Cabriolet begann.Der Elmiraj führt die Philosophie von dramatisch designten und leistungsstarken Konzeptfahrzeugen fort und bekräftigt das Engagement von Cadillac, leichte und agile Fahrzeuge zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Das Konzept wurde aus Chassis und Strukturbauteilen eines zurzeit für eine zukünftige Serienproduktion vorgesehenen Fahrzeugprojekts gefertigt.Diese neue Fahrzeugarchitektur wird sich nahtlos an die jüngsten leistungsfähigen Leichtbau-Hecktriebler, die ATS Sport-Limousine und den brandneuen 2014 CTS anfügen. Letzterer wird anfangs 2014 in Europa lanciert.Der Elmiraj wird von einem 500 PS starken 4.5 Liter V8 Motor mit Twin-Turbolader angetrieben. Der lange Radstand und das schnörkellose Karosseriedesign heben die großzügigen Abmessungen und den gehobenen Anspruch dieses Fahrzeugs wirkungsvoll hervor.Die Instrumentierung umfasst einen analogen Tachometer und Geschwindigkeitsmesser, beide sind transparent gehalten. Unmittelbar hinter diesen analogen Anzeigen befindet sich ein hochauflösendes Display, welches Fahrerinformationen und Bilder einer in der Fahrzeugfront montierten Kamera übermittelt. (Auto-Reporter.NET)
   

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: