IAA 2013: Ford präsentiert seine Premium-Ausstattungslinie Vignale

5. September 2013


Ford präsentiert auf der IAA in Frankfurt u.a. nicht nur seine Studie Mondeo Vignale Concept, sondern auch die neue Premium-Ausstattungslinie Vignale. Die wird voraussichtlich ab Anfang 2015 zunächst für die nächste Generation des Ford Mondeo verfügbar sein.Zu den besonderen Merkmalen des Ford Mondeo Vignale Concept zählen die außergewöhnlichen Design-Lösungen, eine hochwertige Material- und Verarbeitungsqualität sowie clevere Technologien. Angedacht sind darüber hinaus ecklusive Zusatzangebote für die Käufer eines "Vignale"-Fahrzeugs wie zum Beispiel Einladungen zu Veranstaltungen und Events. Ford will damit ein ganzheitliches Kauferlebnis auf höchstem Niveau schaffen, das weit über das eigentliche Premium-Fahrzeug hinausreicht.Ein weiterer Schwerpunkt des Messeauftritts von Ford ist der S-MAX Concept - die Vision des Unternehmens von der nächsten Generation eines sportlichen Familienvans mit Platz für bis zu sieben Personen. Mit ihrem schlanken Design, der vorbildlichen Verarbeitung, fortschrittlichen Technologie-Funktionen und einem sehr flexibel nutzbaren Innenraum interpretiert die Studie das erfolgreiche Design des aktuellen Sportvans auf moderne Weise neu. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: