IAA 2013: Johnson Controls stellt ein besonders leichtes Sitzsystem vor

14. August 2013


Der Sitz wird immer stärker zu einem der zentralen Gestaltungs- und damit auch Differenzierungsmerkmale im Auto. Johnson Controls Automotive Seating präsentiert zur IAA intelligente Sitzsysteme, die signifikante Gewichtseinsparungen, exzellenten Komfort, hohe Sicherheit und herausragende Funktionalität in Einklang bringen. Zugleich bieten diese Sitzsysteme viel Raum für individuelles Design und Personalisierung.So verkörpert der erstmals in Europa vorgestellte Synergy Seat Gen 3 in bislang ungekannter Weise die Innovationskompetenz von Johnson Controls bei Sitzsystemen und -komponenten wie Metall und Mechanismen, Schaum, Bezügen und Textilien. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: