IAA 2013:Ford stellt sein neues S-MAX Conceptfahrzeug vor

11. September 2013


Mit seiner neuen Studie Ford S-MAX Concept gewährt Ford auf der IAA in Frankfurt einen Ausblick auf die Zukunft seines Sport-Vans. Mit seinem hoch aufragenden Kühlergrill, den weit in die Flanken reichenden Scheinwerfern und einem markant modellierten unteren Lufteinlass stellt sie den jüngsten Stand der Ford Design-Sprache dar. Das für diesen sportlichen Freizeitvan so typische Profil hat die Studie dabei übernommen, aber weiter präzisiert. So gehen die feinen Linien der Motorhaube nun nahtlos in die stark geneigte Frontscheibe über, die sich ihrerseits harmonisch und ohne optischen Bruch bis in den Dachbogen erstreckt. Das Ergebnis ist eine besonders schlanke Silhouette mit einer beeindruckenden Glasdach-Konstruktion, unter der sich ein ebenso luftiger wie großer und flexibel nutzbarer Innenraum mit Platz für bis zu sieben Personen verbirgt. Das Interieur des Ford S-MAX Concept vereint anspruchsvolles Design und hohe Verarbeitungsqualität mit viel Komfort und großer Variabilität. Dynamische Formen und elegante Linien prägen den Arbeitsplatz des Fahrers. Hinzu kommen hochwertige Materialien und Stoffe wie zum Beispiel ultraweiches Leder für den Armaturenträger, der sich bis weit in die Mittelkonsole erstreckt. Auch die Karbonfaser-Intarsien, die die Lederbezüge der modern geschnittenen Sitze verzieren, tragen zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Unter dem Strich vermittelt das Cockpit ein Gefühl von Souveränität und Geräumigkeit.Auf der Höhe der Zeit präsentiert sich der Ford S-MAX Concept auch, wenn es beispielsweise um die Themen Vernetzung und Multimedia geht. Im Mittelpunkt steht dabei das Konnektivitätssystem Ford SYNC mit MyFord Touch. Es ermöglicht den Mitfahrern die drahtlose Anbindung ans Internet. Für die Passagiere der zweiten Sitzreihe etwa steht eine Docking-Station für Tablet-PCs bereit - sie macht die Vernetzung eigener Elektronikgeräte mit dem Fahrzeug so leicht wie ein Kinderspiel. Ein weiterentwickelter Antriebsstrang verfeinert die Fahrdynamik des Ford S-MAX weiter und legt die Messlatte für Effizienz und Fahrspaß nochmals höher: Im Ford S-MAX Concept arbeitet die ganz neue, hocheffiziente 1,5-Liter-Variante der EcoBoost-Motorenfamilie. Das Technologiepaket mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung, doppelter variabler Nockenwellenverstellung und weiteren innovativen Merkmalen vereint eindrucksvolle Leistung mit vorbildlicher Kraftstoff-Effizienz. (Auto-Reporter.NET/hhg)
      

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

IAA 2013:Ford stellt sein neues S-MAX Conceptfahrzeug vor

11. September 2013


Mit seiner neuen Studie Ford S-MAX Concept gewährt Ford auf der IAA in Frankfurt einen Ausblick auf die Zukunft seines Sport-Vans. Mit seinem hoch aufragenden Kühlergrill, den weit in die Flanken reichenden Scheinwerfern und einem markant modellierten unteren Lufteinlass stellt sie den jüngsten Stand der Ford Design-Sprache dar. Das für diesen sportlichen Freizeitvan so typische Profil hat die Studie dabei übernommen, aber weiter präzisiert. So gehen die feinen Linien der Motorhaube nun nahtlos in die stark geneigte Frontscheibe über, die sich ihrerseits harmonisch und ohne optischen Bruch bis in den Dachbogen erstreckt. Das Ergebnis ist eine besonders schlanke Silhouette mit einer beeindruckenden Glasdach-Konstruktion, unter der sich ein ebenso luftiger wie großer und flexibel nutzbarer Innenraum mit Platz für bis zu sieben Personen verbirgt. Das Interieur des Ford S-MAX Concept vereint anspruchsvolles Design und hohe Verarbeitungsqualität mit viel Komfort und großer Variabilität. Dynamische Formen und elegante Linien prägen den Arbeitsplatz des Fahrers. Hinzu kommen hochwertige Materialien und Stoffe wie zum Beispiel ultraweiches Leder für den Armaturenträger, der sich bis weit in die Mittelkonsole erstreckt. Auch die Karbonfaser-Intarsien, die die Lederbezüge der modern geschnittenen Sitze verzieren, tragen zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Unter dem Strich vermittelt das Cockpit ein Gefühl von Souveränität und Geräumigkeit.Auf der Höhe der Zeit präsentiert sich der Ford S-MAX Concept auch, wenn es beispielsweise um die Themen Vernetzung und Multimedia geht. Im Mittelpunkt steht dabei das Konnektivitätssystem Ford SYNC mit MyFord Touch. Es ermöglicht den Mitfahrern die drahtlose Anbindung ans Internet. Für die Passagiere der zweiten Sitzreihe etwa steht eine Docking-Station für Tablet-PCs bereit - sie macht die Vernetzung eigener Elektronikgeräte mit dem Fahrzeug so leicht wie ein Kinderspiel. Ein weiterentwickelter Antriebsstrang verfeinert die Fahrdynamik des Ford S-MAX weiter und legt die Messlatte für Effizienz und Fahrspaß nochmals höher: Im Ford S-MAX Concept arbeitet die ganz neue, hocheffiziente 1,5-Liter-Variante der EcoBoost-Motorenfamilie. Das Technologiepaket mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung, doppelter variabler Nockenwellenverstellung und weiteren innovativen Merkmalen vereint eindrucksvolle Leistung mit vorbildlicher Kraftstoff-Effizienz. (Auto-Reporter.NET/hhg)
      

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

IAA 2013:Ford stellt sein neues S-MAX Conceptfahrzeug vor

11. September 2013


Mit seiner neuen Studie Ford S-MAX Concept gewährt Ford auf der IAA in Frankfurt einen Ausblick auf die Zukunft seines Sport-Vans. Mit seinem hoch aufragenden Kühlergrill, den weit in die Flanken reichenden Scheinwerfern und einem markant modellierten unteren Lufteinlass stellt sie den jüngsten Stand der Ford Design-Sprache dar. Das für diesen sportlichen Freizeitvan so typische Profil hat die Studie dabei übernommen, aber weiter präzisiert. So gehen die feinen Linien der Motorhaube nun nahtlos in die stark geneigte Frontscheibe über, die sich ihrerseits harmonisch und ohne optischen Bruch bis in den Dachbogen erstreckt. Das Ergebnis ist eine besonders schlanke Silhouette mit einer beeindruckenden Glasdach-Konstruktion, unter der sich ein ebenso luftiger wie großer und flexibel nutzbarer Innenraum mit Platz für bis zu sieben Personen verbirgt. Das Interieur des Ford S-MAX Concept vereint anspruchsvolles Design und hohe Verarbeitungsqualität mit viel Komfort und großer Variabilität. Dynamische Formen und elegante Linien prägen den Arbeitsplatz des Fahrers. Hinzu kommen hochwertige Materialien und Stoffe wie zum Beispiel ultraweiches Leder für den Armaturenträger, der sich bis weit in die Mittelkonsole erstreckt. Auch die Karbonfaser-Intarsien, die die Lederbezüge der modern geschnittenen Sitze verzieren, tragen zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Unter dem Strich vermittelt das Cockpit ein Gefühl von Souveränität und Geräumigkeit.Auf der Höhe der Zeit präsentiert sich der Ford S-MAX Concept auch, wenn es beispielsweise um die Themen Vernetzung und Multimedia geht. Im Mittelpunkt steht dabei das Konnektivitätssystem Ford SYNC mit MyFord Touch. Es ermöglicht den Mitfahrern die drahtlose Anbindung ans Internet. Für die Passagiere der zweiten Sitzreihe etwa steht eine Docking-Station für Tablet-PCs bereit - sie macht die Vernetzung eigener Elektronikgeräte mit dem Fahrzeug so leicht wie ein Kinderspiel. Ein weiterentwickelter Antriebsstrang verfeinert die Fahrdynamik des Ford S-MAX weiter und legt die Messlatte für Effizienz und Fahrspaß nochmals höher: Im Ford S-MAX Concept arbeitet die ganz neue, hocheffiziente 1,5-Liter-Variante der EcoBoost-Motorenfamilie. Das Technologiepaket mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung, doppelter variabler Nockenwellenverstellung und weiteren innovativen Merkmalen vereint eindrucksvolle Leistung mit vorbildlicher Kraftstoff-Effizienz. (Auto-Reporter.NET/hhg)
      

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

IAA 2013:Ford stellt sein neues S-MAX Conceptfahrzeug vor

11. September 2013


Mit seiner neuen Studie Ford S-MAX Concept gewährt Ford auf der IAA in Frankfurt einen Ausblick auf die Zukunft seines Sport-Vans. Mit seinem hoch aufragenden Kühlergrill, den weit in die Flanken reichenden Scheinwerfern und einem markant modellierten unteren Lufteinlass stellt sie den jüngsten Stand der Ford Design-Sprache dar. Das für diesen sportlichen Freizeitvan so typische Profil hat die Studie dabei übernommen, aber weiter präzisiert. So gehen die feinen Linien der Motorhaube nun nahtlos in die stark geneigte Frontscheibe über, die sich ihrerseits harmonisch und ohne optischen Bruch bis in den Dachbogen erstreckt. Das Ergebnis ist eine besonders schlanke Silhouette mit einer beeindruckenden Glasdach-Konstruktion, unter der sich ein ebenso luftiger wie großer und flexibel nutzbarer Innenraum mit Platz für bis zu sieben Personen verbirgt. Das Interieur des Ford S-MAX Concept vereint anspruchsvolles Design und hohe Verarbeitungsqualität mit viel Komfort und großer Variabilität. Dynamische Formen und elegante Linien prägen den Arbeitsplatz des Fahrers. Hinzu kommen hochwertige Materialien und Stoffe wie zum Beispiel ultraweiches Leder für den Armaturenträger, der sich bis weit in die Mittelkonsole erstreckt. Auch die Karbonfaser-Intarsien, die die Lederbezüge der modern geschnittenen Sitze verzieren, tragen zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Unter dem Strich vermittelt das Cockpit ein Gefühl von Souveränität und Geräumigkeit.Auf der Höhe der Zeit präsentiert sich der Ford S-MAX Concept auch, wenn es beispielsweise um die Themen Vernetzung und Multimedia geht. Im Mittelpunkt steht dabei das Konnektivitätssystem Ford SYNC mit MyFord Touch. Es ermöglicht den Mitfahrern die drahtlose Anbindung ans Internet. Für die Passagiere der zweiten Sitzreihe etwa steht eine Docking-Station für Tablet-PCs bereit - sie macht die Vernetzung eigener Elektronikgeräte mit dem Fahrzeug so leicht wie ein Kinderspiel. Ein weiterentwickelter Antriebsstrang verfeinert die Fahrdynamik des Ford S-MAX weiter und legt die Messlatte für Effizienz und Fahrspaß nochmals höher: Im Ford S-MAX Concept arbeitet die ganz neue, hocheffiziente 1,5-Liter-Variante der EcoBoost-Motorenfamilie. Das Technologiepaket mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung, doppelter variabler Nockenwellenverstellung und weiteren innovativen Merkmalen vereint eindrucksvolle Leistung mit vorbildlicher Kraftstoff-Effizienz. (Auto-Reporter.NET/hhg)
      

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

IAA 2013:Ford stellt sein neues S-MAX Conceptfahrzeug vor

11. September 2013


Mit seiner neuen Studie Ford S-MAX Concept gewährt Ford auf der IAA in Frankfurt einen Ausblick auf die Zukunft seines Sport-Vans. Mit seinem hoch aufragenden Kühlergrill, den weit in die Flanken reichenden Scheinwerfern und einem markant modellierten unteren Lufteinlass stellt sie den jüngsten Stand der Ford Design-Sprache dar. Das für diesen sportlichen Freizeitvan so typische Profil hat die Studie dabei übernommen, aber weiter präzisiert. So gehen die feinen Linien der Motorhaube nun nahtlos in die stark geneigte Frontscheibe über, die sich ihrerseits harmonisch und ohne optischen Bruch bis in den Dachbogen erstreckt. Das Ergebnis ist eine besonders schlanke Silhouette mit einer beeindruckenden Glasdach-Konstruktion, unter der sich ein ebenso luftiger wie großer und flexibel nutzbarer Innenraum mit Platz für bis zu sieben Personen verbirgt. Das Interieur des Ford S-MAX Concept vereint anspruchsvolles Design und hohe Verarbeitungsqualität mit viel Komfort und großer Variabilität. Dynamische Formen und elegante Linien prägen den Arbeitsplatz des Fahrers. Hinzu kommen hochwertige Materialien und Stoffe wie zum Beispiel ultraweiches Leder für den Armaturenträger, der sich bis weit in die Mittelkonsole erstreckt. Auch die Karbonfaser-Intarsien, die die Lederbezüge der modern geschnittenen Sitze verzieren, tragen zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Unter dem Strich vermittelt das Cockpit ein Gefühl von Souveränität und Geräumigkeit.Auf der Höhe der Zeit präsentiert sich der Ford S-MAX Concept auch, wenn es beispielsweise um die Themen Vernetzung und Multimedia geht. Im Mittelpunkt steht dabei das Konnektivitätssystem Ford SYNC mit MyFord Touch. Es ermöglicht den Mitfahrern die drahtlose Anbindung ans Internet. Für die Passagiere der zweiten Sitzreihe etwa steht eine Docking-Station für Tablet-PCs bereit - sie macht die Vernetzung eigener Elektronikgeräte mit dem Fahrzeug so leicht wie ein Kinderspiel. Ein weiterentwickelter Antriebsstrang verfeinert die Fahrdynamik des Ford S-MAX weiter und legt die Messlatte für Effizienz und Fahrspaß nochmals höher: Im Ford S-MAX Concept arbeitet die ganz neue, hocheffiziente 1,5-Liter-Variante der EcoBoost-Motorenfamilie. Das Technologiepaket mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung, doppelter variabler Nockenwellenverstellung und weiteren innovativen Merkmalen vereint eindrucksvolle Leistung mit vorbildlicher Kraftstoff-Effizienz. (Auto-Reporter.NET/hhg)
      

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

IAA 2013:Ford stellt sein neues S-MAX Conceptfahrzeug vor

11. September 2013


Mit seiner neuen Studie Ford S-MAX Concept gewährt Ford auf der IAA in Frankfurt einen Ausblick auf die Zukunft seines Sport-Vans. Mit seinem hoch aufragenden Kühlergrill, den weit in die Flanken reichenden Scheinwerfern und einem markant modellierten unteren Lufteinlass stellt sie den jüngsten Stand der Ford Design-Sprache dar. Das für diesen sportlichen Freizeitvan so typische Profil hat die Studie dabei übernommen, aber weiter präzisiert. So gehen die feinen Linien der Motorhaube nun nahtlos in die stark geneigte Frontscheibe über, die sich ihrerseits harmonisch und ohne optischen Bruch bis in den Dachbogen erstreckt. Das Ergebnis ist eine besonders schlanke Silhouette mit einer beeindruckenden Glasdach-Konstruktion, unter der sich ein ebenso luftiger wie großer und flexibel nutzbarer Innenraum mit Platz für bis zu sieben Personen verbirgt. Das Interieur des Ford S-MAX Concept vereint anspruchsvolles Design und hohe Verarbeitungsqualität mit viel Komfort und großer Variabilität. Dynamische Formen und elegante Linien prägen den Arbeitsplatz des Fahrers. Hinzu kommen hochwertige Materialien und Stoffe wie zum Beispiel ultraweiches Leder für den Armaturenträger, der sich bis weit in die Mittelkonsole erstreckt. Auch die Karbonfaser-Intarsien, die die Lederbezüge der modern geschnittenen Sitze verzieren, tragen zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Unter dem Strich vermittelt das Cockpit ein Gefühl von Souveränität und Geräumigkeit.Auf der Höhe der Zeit präsentiert sich der Ford S-MAX Concept auch, wenn es beispielsweise um die Themen Vernetzung und Multimedia geht. Im Mittelpunkt steht dabei das Konnektivitätssystem Ford SYNC mit MyFord Touch. Es ermöglicht den Mitfahrern die drahtlose Anbindung ans Internet. Für die Passagiere der zweiten Sitzreihe etwa steht eine Docking-Station für Tablet-PCs bereit - sie macht die Vernetzung eigener Elektronikgeräte mit dem Fahrzeug so leicht wie ein Kinderspiel. Ein weiterentwickelter Antriebsstrang verfeinert die Fahrdynamik des Ford S-MAX weiter und legt die Messlatte für Effizienz und Fahrspaß nochmals höher: Im Ford S-MAX Concept arbeitet die ganz neue, hocheffiziente 1,5-Liter-Variante der EcoBoost-Motorenfamilie. Das Technologiepaket mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung, doppelter variabler Nockenwellenverstellung und weiteren innovativen Merkmalen vereint eindrucksvolle Leistung mit vorbildlicher Kraftstoff-Effizienz. (Auto-Reporter.NET/hhg)
      

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

IAA 2013:Ford stellt sein neues S-MAX Conceptfahrzeug vor

11. September 2013


Mit seiner neuen Studie Ford S-MAX Concept gewährt Ford auf der IAA in Frankfurt einen Ausblick auf die Zukunft seines Sport-Vans. Mit seinem hoch aufragenden Kühlergrill, den weit in die Flanken reichenden Scheinwerfern und einem markant modellierten unteren Lufteinlass stellt sie den jüngsten Stand der Ford Design-Sprache dar. Das für diesen sportlichen Freizeitvan so typische Profil hat die Studie dabei übernommen, aber weiter präzisiert. So gehen die feinen Linien der Motorhaube nun nahtlos in die stark geneigte Frontscheibe über, die sich ihrerseits harmonisch und ohne optischen Bruch bis in den Dachbogen erstreckt. Das Ergebnis ist eine besonders schlanke Silhouette mit einer beeindruckenden Glasdach-Konstruktion, unter der sich ein ebenso luftiger wie großer und flexibel nutzbarer Innenraum mit Platz für bis zu sieben Personen verbirgt. Das Interieur des Ford S-MAX Concept vereint anspruchsvolles Design und hohe Verarbeitungsqualität mit viel Komfort und großer Variabilität. Dynamische Formen und elegante Linien prägen den Arbeitsplatz des Fahrers. Hinzu kommen hochwertige Materialien und Stoffe wie zum Beispiel ultraweiches Leder für den Armaturenträger, der sich bis weit in die Mittelkonsole erstreckt. Auch die Karbonfaser-Intarsien, die die Lederbezüge der modern geschnittenen Sitze verzieren, tragen zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Unter dem Strich vermittelt das Cockpit ein Gefühl von Souveränität und Geräumigkeit.Auf der Höhe der Zeit präsentiert sich der Ford S-MAX Concept auch, wenn es beispielsweise um die Themen Vernetzung und Multimedia geht. Im Mittelpunkt steht dabei das Konnektivitätssystem Ford SYNC mit MyFord Touch. Es ermöglicht den Mitfahrern die drahtlose Anbindung ans Internet. Für die Passagiere der zweiten Sitzreihe etwa steht eine Docking-Station für Tablet-PCs bereit - sie macht die Vernetzung eigener Elektronikgeräte mit dem Fahrzeug so leicht wie ein Kinderspiel. Ein weiterentwickelter Antriebsstrang verfeinert die Fahrdynamik des Ford S-MAX weiter und legt die Messlatte für Effizienz und Fahrspaß nochmals höher: Im Ford S-MAX Concept arbeitet die ganz neue, hocheffiziente 1,5-Liter-Variante der EcoBoost-Motorenfamilie. Das Technologiepaket mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung, doppelter variabler Nockenwellenverstellung und weiteren innovativen Merkmalen vereint eindrucksvolle Leistung mit vorbildlicher Kraftstoff-Effizienz. (Auto-Reporter.NET/hhg)
      

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: