Jochen Goller übernimmt MINI

6. September 2013


Kay Segler wird ab 1. Oktober 2013 die Kommunikationsaktivitäten der BMW Group in Asien weiter ausbauen. Der 58jährige verfügt über umfangreiche Erfahrungen im asiatischen Markt, leitete mehrere Jahre die Vertriebsgesellschaft BMW Asia und war neben seiner Tätigkeit für die BMW Group viele Jahre Honorarkonsul des Staates Singapur. Segler hat bei der BMW Group den Aufbau und die Entwicklung der Marke MINI entscheidend mitgeprägt und übergibt die MINI Markenführung nach insgesamt zehn Jahren an Jochen Goller.Jochen Goller (47) war bisher Director MINI in Großbritannien, dem Mutterland der Marke. Zuvor leitete Goller die Marketingaktivitäten von BMW in China. Er ist seit 14 Jahren bei der BMW Group und sammelte dabei umfangreiche Erfahrungen im In- und Ausland. Jochen Goller verantwortet ab Oktober alle Aktivitäten der Marke MINI. Mit MINI ist die BMW Group in über 100 Märkten weltweit aktiv. Die Marke verfügt heute über sieben Modellreihen und verkaufte im vergangenen Jahr über 300.000 Fahrzeuge. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: