Jonas Krauss leitet Porsche Mobil1 Supercup

3. März 2011


Jonas Krauss hat am 1. März 2011 bei Porsche Motorsport die Leitung des Porsche Mobil1 Supercup übernommen. Bei dem seit 1993 exklusiv im Rahmen der Formel-1-Weltmeisterschaft ausgetragenen schnellsten internationalen Markenpokal der Welt tritt der 37-jährige Wirtschaftsingenieur die Nachfolge von Jens Walther an. Walther wechselte im Oktober 2010 als Präsident und CEO zu Porsche Motorsports North America.

Mit Jonas Krauss konnte Porsche für das Aushängeschild seiner weltweit 19 Markenpokale einen Motorsportmanager mit langjähriger Erfahrung gewinnen. Bei BMW Motorsport war er unter anderem als Projektmanager verantwortlich für die Formel BMW Deutschland und die Formel BMW Europa. (Auto-Reporter.NET/pha)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: