Klassik & Lounge Konzerte in der BMW Welt

6. Oktober 2013


Am 19. und 26. Oktober 2013 geht die Veranstaltungsreihe „BMW Welt Klassik & Lounge“ in die dritte Runde. In zwei exklusiven Abendveranstaltungen nehmen die international renommierten Gegenwartskünstler – FRANUI Musicbanda aus Österreich sowie die US-amerikanische Violinistin Hilary Hahn und der deutsche Pianist Hauschka – ihre Zuhörer mit auf eine Reise abseits des Alltäglichen. Zudem wird die BMW Welt in diesem Jahr bereits am Nachmittag unter dem Titel „BMW Welt Open Klassik“ zur Bühne für aufstrebende Musiker, vielversprechendem Klassik-Nachwuchs und etablierte Crossover-Künstler. Ergänzt wird das Programm durch die Sounds und Installationen bekannter DJs und VJs in entspannter Lounge-Atmosphäre.„Mit Klassik & Lounge haben wir ein außergewöhnliches Format etabliert, das nicht nur bei Klassikliebhabern sehr gefragt ist, sondern Musikfans verschiedener Genres anspricht. Neben den Konzerten am Abend werden wir in diesem Jahr erstmalig auch am Nachmittag ein breit gefächertes Programm bieten und unsere Besucher mit einer außergewöhnlichen Klang- und Erlebniswelt überraschen“, so Thomas Muderlak, Leiter der BMW Welt.Die beiden Klassik & Lounge Samstage werden in diesem Jahr erstmals um Konzerte am Nachmittag ergänzt: Von 14:00 bis 17:30 Uhr musizieren am 19. Oktober „The Red Socks Brassquintett“ und „Ygranka“ im Foyer des Auditoriums kostenlos für die breite Öffentlichkeit. Am 26. Oktober sind dann die jungen Ensembles „Konnexion Balkon“ aus München und „Call the Tune“ an der Reihe.Jeweils ab 18:30 Uhr beginnen die exklusiven Abendveranstaltungen auf der Bühne und im Foyer des Auditoriums. Die Konzerte finden ab 20:15 Uhr statt. Das Opening gestalten Akademisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks im Rahmen der Steinway Lounge. Im Anschluss an das Konzert sorgen DJ Tonka und VJ Hiltmeyer für eine entspannte Lounge-Atmosphäre. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: