Lamborghini feiert Jubiläum: 10.000 Gallardo produziert

25. Juni 2010

Ein stolzes Produktionsjubiläum feiert Automobili Lamborghini: Im Juni 2010 rollte der 10.000. Supersportwagen der Baureihe Gallardo aus den Fertigungshallen in Sant’Agata Bolognese. Lackiert ist das Jubiläumsexemplar in leuchtendem „Giallo Midas“, geliefert wird es an einen Kunden im asiatischen Raum. „Die Fertigung des Gallardo mit der Produktionsnummer 10.000 ist ein wichtiger Meilenstein für Lamborghini”, sagte Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini. „Die Marke Lamborghini ist extrem, kompromisslos und italienisch. Der Lamborghini Gallardo spielt eine tragende Rolle in der Definition und der weltweiten Verbreitung dieser Markenwerte. Heute ist Lamborghini in 45 Ländern mit mehr als 120 Händlern vertreten, wobei die Präsenz und die Stärke des Modells Gallardo entscheidend zum Wachstum und zum einzigartigen Profil der Marke beigetragen haben.“

Der Lamborghini Gallardo mit V10-Triebwerk und permanentem Allradantrieb ist das erfolgreichste Modell von Lamborghini aller Zeiten. 2003 erlebte das Gallardo Coupé seine Premiere, anschließend wurde die Modellpalette mit Spyder, Superleggera und Special Editions wie dem Gallardo SE oder Nera konsequent erweitert. Das aktuelle Modell, der Gallardo LP 560-4, wurde 2007 präsentiert. Ebenfalls mit gesteigerter Leistung von 560 PS und dem permanenten Allradantrieb glänzt seit 2008 auch der Gallardo LP 560-4 Spyder. Die limitierte Sonderedition des hinterradgetrieben LP 550-2 Valentino Balboni kam 2009 dazu.

Automobili Lamborghini präsentiert im März 2010 auf dem Autosalon in Genf den Gallardo LP 570-4 Superleggera: eine Leichtbauversion des Gallardo LP 560-4, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h und einer Beschleunigung von null auf 100 km/h in 3,4 Sekunden. Das Ad Personam Programm von Lamborghini bietet zudem jedem Kunden die Möglichkeit, sein Fahrzeug weitgehend zu personalisieren und sich einen individuellen Supersportwagen zu kreieren. Der Lamborghini Gallardo hat zahlreiche internationale Auszeichnungen für seine dynamischen Fahrleistungen und sein Design gewonnen. Der Supersportwagen war auch in verschiedenen Musikvideos und Filmen zu sehen, zu seinen Besitzern zählt eine Reihe berühmter Persönlichkeiten.

In Italien „arbeitet“ ein Gallardo als Dienstwagen der Staatspolizei. Und auf den Rennstrecken findet man ihn in leicht adaptierter Form am Start – bei der Lamborghini Blancpain Super Trofeo. Dieser Markenpokal wurde zum ersten Mal 2009 auf Europas berühmtesten Rennstrecken veranstaltet. Das Jubiläum zum 10.000. Gallardo wird auch auf dem „Lamborghini Day“ in Schanghai am 25. Juni gefeiert, bevor das Fahrzeug dann endgültig an seinen Besitzer übergeben wird. Ein derartiges Lamborghini-Event findet erstmals in China statt: Automobili Lamborghini stellt in Schanghai acht Supersportwagen seiner Modellpalette aus. (auto-reporter.net/pha)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: