Licht-Test 2010: Auf den Spuren der Blender

20. Juli 2010

Die am 1. Oktober beginnende Licht-Test-Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gut sichtbar – auch am Tag“ und konzentriert sich auf das Sicherheitsplus von Tagfahrlicht. Jährlich nehmen rund zehn Millionen Autofahrer das Angebot des kostenlosen Checks ihrer Fahrzeugbeleuchtung an. Damit gilt die Aktion als größte jährliche Verkehrssicherheitskampagne.

Bei bestandenem Test erhält der Autofahrer die neue Licht-Test-Plakette für die Windschutzscheibe, die auch bei Polizeikontrollen geprüftes Licht signalisiert. Im vergangenen Jahr wurde im Rahmen des Licht-Tests bei Pkws eine Mängelquote von 37,1 Prozent registriert. Organisiert wird die Aktion gemeinsam vom Kfz-Gewerbe und der Verkehrswacht. (auto-reporter.net/arie)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: