Lufthansa: Neue „Stars“ für Statuskunden und gleichzeitige Meilen-Absenkung in der „Economy Class“

20. September 2013


In einem Newsletter teilt die Deutsche Lufthansa ihren Vielfliegern jetzt mit: "Für langjährige Statuszugehörigkeit werden zukünftig Status Stars verliehen, die die Miles & More Servicekarte zusätzlich veredeln." Gleichzeitig werde für die preiswerte  Economy Class die Meilengutschriften  abgesenkt.Hier der Original-Text:Sehr geehrter ....,in diesem Jahr blicken wir auf 20 Jahre Miles & More zurück – ein Meilenstein, den wir zum Anlass genommen haben, das erfolgreiche Vielfliegerprogramm weiterzuentwickeln. Heute stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen vor.Ab Frühjahr 2014 werden Frequent Traveller, Senatoren und HON Circle Member nicht nur für die Statuserreichung und -requalifizierung belohnt, sondern haben auch während ihrer Statuslaufzeit die Möglichkeit, in Abhängigkeit ihres Flugaufkommens aus einer Vielzahl zusätzlicher Leistungen und Vergünstigungen zu wählen. Wie Sie in den Genuss der zusätzlichen Leistungen kommen, erfahren Sie im Detail ab Januar 2014.Freuen Sie sich als Statuskunde außerdem über eine ganz besondere Anerkennung für Ihre Treue: Für langjährige Statuszugehörigkeit werden zukünftig Status Stars verliehen, die die Miles & More Servicekarte zusätzlich veredeln. Weitere Informationen zur Auszeichnung mit den Status Stars werden wir ab November 2013 in unseren Medien für Sie bereitstellen.Die Meilenvergabe in den preisgünstigeren Economy Class-Buchungsklassen wird 2014 abgesenkt: Die Meilengutschrift für Flüge ab 1. Januar 2014 mit Adria Airways, Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Luxair und SWISS sowie weiteren Miles & More Airline-Partnern orientiert sich dann noch stärker an der Wertigkeit des Flugtickets.Darüber hinaus sind ab 1. Januar 2014 für Buchungsanfragen auf Europa-Flügen von Austrian Airlines, Brussels Airlines und Lufthansa keine Upgrade-Prämien mehr aus der Economy Class-Buchungsklasse T in die Business Class möglich. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: