Mahindra e2o kommt nach Europa

19. März 2014

Picture

Mahindra will seinen elektrischen Kleinwagen ab Ende des Jahres in Großbritannien und Norwegen anbieten. Vorher sind Anpassungen an die europäischen Anforderungen (wie Airbags oder eine stärkere Batterie) nötig. Mahindra begründet die Länderwahl mit den guten Bedingungen Elektroautos in Großbritannien und Norwegen, zudem sind die Inder dort bereits bekannt berichtet electrive.net. (dpp-AutoReporter)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: