Mazda6 SKYACTIV-D gewinnt in Indianapolis

31. Juli 2013


Der neue Mazda6 mit SKYACTIV-D Clean Diesel Technologie beweist in den USA derzeit, das Sportlichkeit und Diesel-Antrieb durchaus zusammenpassen. Auf dem traditionsreichen Indianapolis Motor Speedway fuhr der Mittelklassesportler einen souveränen Sieg ein – als erster Diesel-Rennwagen überhaupt.Auf dem legendären Oval setzte sich der Rennwagen mit der Nummer 70 bereits 47 Runden vor Schluss an die Spitze des Feldes; Fahrer Sylvain Tremblay gab die Führung nicht wieder her. Der Erfolg beim dreistündigen Brickyard Grand Prix der Grand-Am Serie ist bereits der fünfte Sieg in Folge für den Mazda6. In der Markenwertung der GX-Weltmeisterschaft rückt Mazda damit ganz dicht an Spitzenreiter Porsche heran. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: